Beglaubigte Übersetzung einer notariellen Urkunde

Übersetzung einer notariellen Urkunde

Wann und wie wird eine notarielle Urkunde übersetzt?

Die Übersetzung notarieller Urkunden erfolgt direkt beim Notar und in Anwesenheit eines vereidigten Übersetzers, wenn eine der in der notariellen Urkunde oder im Vertrag genannten Parteien nicht ausreichend Polnisch spricht.

Es ist auch möglich, eine notariell beglaubigte Übersetzung einer notariellen Urkunde schriftlich zu übersetzen, wenn diese nach Abschluss einer bestimmten Urkunde von einem ausländischen Vertragspartner oder einem Amt in einem anderen Land benötigt wird.

Bei der mündlichen Übersetzung einer notariellen Urkunde erscheint der Übersetzer im Notarbüro, um an den Tätigkeiten teilzunehmen. Sieht das in der Regel meist so aus, dass der Dolmetscher den schriftlichen Text einer notariellen Urkunde erhält, den er dann dolmetscht.

Notarielles Dolmetschen in Warschau, Krakau, Łódź, Breslau oder einer anderen Stadt oder sogar einem kleineren Ort ist für uns kein Problem, weil wir Übersetzer in ganz Polen haben.

Notarielle Übersetzung – der Preis richtet sich bei schriftlichen Übersetzungen nach der Länge des Textes oder bei mündlichen Übersetzungen nach der Zeit, die für die notariell beglaubigte Übersetzung aufgewendet wird. In jedem Fall informieren wir den Kunden vorab über die Kosten der Dienstleistung und der Preis ist im Voraus bekannt.

Eine notarielle Urkunde übersetzen lassen bei Linguaforum garantiert Ihnen höchste Qualität und rechtliche Sicherheit. Unsere Experten für die Übersetzung notarieller Urkunden stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Dokumente professionell und zuverlässig zu bearbeiten.

Arten notariellen Urkunden

Für welche Tätigkeiten sollte eine notarielle Urkunde übersetzt werden?

Die von einem Notar ausgefertigte, beglaubigte Übersetzung einer notariellen Urkunde wird bei folgenden Tätigkeiten ausgeführt:

  • Gründungsurkunde einer Gesellschaft
  • Übersetzung der Vollmacht
  • Protokolle von Gesellschafterversammlungen und Hauptversammlungen der Aktionäre
  • Kauf/Verkauf von Immobilien
  • Vertrag einer Gesellschaft mbH
  • Vertrag der KG
  • Gesellschaftsstatut
  • Entwicklungsvereinbarung
  • Zustimmung der Eltern zur Reise des Kindes ins Ausland
  • Erbschaften, Testamente
  • Erbberechtigungsschein
  • Protesterhebung von Wechseln und Schecks
  • Anschaffungs- / Verkaufsvereinbarung
  • Verlängerung des dauerhaften Nutzungsrechts
PROZESS DER ÜBERSETZUNGSAUSFÜHRUNG
Unsere größten Vorteile
FREI KOSTEN-VORANSCHALG
BESTPREIS
KOSTENLOSER VERSAND

Die höchste Qualität der Übersetzung ist für uns so selbstverständlich, dass wir sie nicht unter den Vorteilen aufführen. Bei der Übersetzung einer notariellen Urkunde wird die Übersetzung gemäß den Anforderungen der Ämter und sonst in Anwesenheit eines Notars ausgeführt. Die Übersetzung einer notariellen Urkunde muss unbedingt von einem vereidigten Übersetzer ausgeführt werden.

Tłumaczenie dokumentów samochodów

Expertentipp: Bei der mündliche Übersetzung einer notariellen Urkunde kann ein vereidigter Übersetzer vor Anfang der Verdolmetschung die Sprachkenntnisse der Sitzungsteilnehmer überprüfen. Stellt der Dolmetscher fest, dass einer der Sitzungsteilnehmer die Sprache, in der er seine Kenntnisse erklärt hat, nicht ausreichend versteht, hat der Dolmetscher das Recht, die Übersetzung zu verweigern.

Tłumaczenie dokumentów samochodów

Expertentipp: Es lohnt sich, einen Termin bei einem Notar in einer größeren Agglomeration zu vereinbaren, weil dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, einen Dolmetscher zu beauftragen, der nicht aus einer anderen Stadt anreisen und zusätzliche Reisekosten berechnen muss. Unsere Berater prüfen gerne die Verfügbarkeit eines vereidigten Dolmetschers an einem bestimmten Standort. 

WIE BESTELLT MAN EINE ÜBERSETZUNG
EINER NOTARIELLEN URKUNDE?

Mündliche oder schriftliche Übersetzung einer notariellen Urkunde?

Mündliche Übersetzung einer notariellen Urkunde: Klicken Sie auf den obigen Button, wählen Sie als Übersetzungsart “MÜNDLICHE” und füllen Sie das Kontaktformular entsprechend aus.

Normalerweise dauern Tätigkeiten beim Notar nicht länger als 1 Stunde. Die endgültige Zeit hängt von der Länge der notariellen Urkunde ab.

Schriftliche Übersetzung einer notariellen Urkunde: Klicken Sie auf den obigen Button, wählen Sie als Übersetzungsart “SCHRIFTLICHE” und füllen Sie das Kontaktformular entsprechend aus.

Fügen Sie Fotos oder Scans der zu übersetzenden notariellen Urkunde bei. So können wir einen Kostenvoranschlag erstellen.